Lichtinstallation "Begegnung"

Lichtinstallation "Begegnung"

Lichtinstallation "Begegnung"

"Begegnung" ist eine interaktive Lichtinstallation konzipiert für die Höhler Biennale in Gera 2013-2015, ausgestellt in Gera und Kronach. 

Was passiert wenn sich Individuen begegnen?  Welche Informationen werden vermittelt? Wie entsteht der erste Eindruck? Mit dieser interaktiven Installation untersuche ich die unsichtbaren Signale, die bei einem ersten zwischenmenschlichen Kontakt ausgetauscht werden.

Ein Lichtstrudel aus 1000 LEDs reagiert über Bewegungssenoren auf den Betrachter.

 

Strahlenförmig angeordnete Aluminiumschienen bilden den Grundkörper des Trichters. Stabilisierung mit Hilfe von 3 verschieden großen Ringen aus gleichem Material. Gesamtlänge: 2,5 m . Durchmesser 1,3 m.